Nordwest Sonntagsblatt

Zwei Katzen wur- den im Tierheim als Fund- tiere abgegeben. Das Team sucht jetzt ihre Hal- ter. Seite 6 Im Kino startet am Donnerstag der Film „In the Heights“. Es geht um den Wunsch nach Liebe und Erfolg. Seite 8 Das Leben von Liah- Mara steht auf der Kippe. Die Siebenjährige ist auf Stammzellspender ange- wiesen. Seite 19 Corinna Pyrlik er- fasst in Möns für ihre Mas- terarbeit Brutvögel, die Ve- getation sowie Biotopty- pen. Seite 22 Nr. 29 / 18. Juli 2021 Telefon (0 44 21) 4 00 86 -29 www.nordwest-sonntagsblatt.de Erich Harms gehört zu den Wildtierrettern in Horsten. Seite 20 Es bleibt weiter wech- selhaft mit einem Mix aus Sonne und Regen. Die Temperaturen be- wegen sich recht kons- tant zwischen 20 und 22 Grad. Erst ab Dienstag wird es etwas freundlicher, dennoch bleibt es mitunter be- deckt. Im Gespräch Wilhelmshaven. (mh) Max Raabe & das Palast Orchester werden ihr ge- plantes Konzert in Wil- helmshaven nicht wahr- nehmen. Wie berichtet, hat die Stadthalle ihre ur- sprünglich bis 31. Dezem- ber gültige Betriebs- erlaubnis mit sofortiger Wirkung verloren, so dass der Auftritt am 4. Septem- ber nicht mehr erfolgen kann. „Für uns bedeutet das leider, dass das fast aus- verkaufte Konzert nicht stattfinden kann und mangels passender Loca- tion ersatzlos entfallen muss“, schreibt die Kon- zertbüro Augsburg GmbH in einer Pressemitteilung. Alle bereits gekauften Eintrittskarten können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Konzert fällt ersatzlos aus Kein Raabe-Auftritt Wilhelmshaven. (NWS) Das Theater am Meer, Kie- ler Straße 63, in Wilhelms- haven bereitet sich auf die kommende Spielzeit 2021/2022 vor. „Unsere Abonnenten sind über den Beginn des Kartenver- kaufs informiert“, sagt Theaterleiter Arnold Preuß, „nun beginnt ab Montag zu den bekannten Öffnungszeiten der Be- trieb im Theaterbüro für den freien Verkauf. Der Onlinekartenverkauf ist ebenfalls freigeschaltet.“ Zunächst werde der Kartenverkauf für drei Produktionen im Zeit- raum von August bis ein- schließlich Oktober geöff- net. Die Eröffnungspre- miere der neuen Spielzeit 2021/22 findet am Sams- tag, 14. August, um 20 Uhr mit der Komödie von Pierre Chesnot (Nieder- deutsch von Arnold Preuß) nicht, wie sich das Gesche- hen im Herbst entwickelt. Wir hoffen, dass nach Be- ginn der Spielzeit im Au- gust weitere Lockerungen im Laufe der Spielzeit ein- treten werden. So lange muss das Theaterpubli- kum die bekannten Regeln beachten.“ Neben Abstand und Maskenpflicht bedeutet das auch ein einge- schränktes Kontingent an Karten hinnehmen zu müssen So stehen bis auf Weiteres lediglich 28 Plät- ze pro Aufführung zur Ver- fügung. Die Vorstellungen werden ohne Pause insge- samt nicht länger als 90 Minuten dauern. Zudem nimmt das Theater am Meer auch wieder Lesungen ins Pro- gramm auf, die im vergan- genen Herbst viele Besu- cher erfreuten. Fortsetzung Seite 9 „Veer linke Hannen“ statt. Das Team hofft, die komplette Saison durch- spielen zu können, auch wenn dies in weiten Teilen corona-bedingt wohl nur eingeschränkt möglich sein wird. „Wir wissen alle Mit „Veer linke Hannen“ startet die neue Spielzeit. Foto: TAM Theater am Meer bereitet sich auf Spielzeit vor Vorfreude ist groß Friesland. (NWS) Der Landkreis Friesland wird dieser Tage mehrere Impf- aktionen anbieten. Am Samstag und Sonn- tag, 17./18. Juli, werden beim Sander Markt – vor dem Rathaus – durch ein mobiles Team von jeweils 12 bis 18 Uhr Impfungen mit dem Impfstoff Johnson und Johnson vorgenom- men. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Montag und Mitt- woch, 19. und 21. Juli, 8.30 bis 18.30 Uhr, werden im Impfzentrum in Roffhau- sen ohne Anmeldung Erstimpfungen mit Astra- zeneca angeboten. Die Zweitimpfungen erfolgen sechs Wochen später mit einem mRNA-Impfstoff. Von Montag bis Mitt- woch, 19 bis 21. Juli, fin- den Impfungen mit Bion- tech durch mobile Teams für Schüler ab 16 Jahren in den weiterführenden Schulen mit Sekundarstu- fe II statt. Die Zweitimp- fungen erfolgen sechs Wo- chen später auf dem Ge- lände der Schulen. Kinder zwischen zwölf und 15 Jahren können bei niedergelassenen Ärzten und im Impfzentrum ge- impft werden, da es für sie nur eingeschränkte Emp- fehlungen für Biontech gibt. Die Entscheidung über die Impfung liegt beim jeweiligen Impfarzt. Weitere dezentrale An- gebote in den Städten und Gemeinden sind in Pla- nung, die Termine dafür aber noch offen. Der Land- kreis weist darauf hin, dass es im Zuge dieser Ak- tionen vor Ort zu längeren Wartezeiten kommen kann. Landkreis Friesland informiert Impfaktionen ohne Termin Wilhelmshaven. (NWS) „Unter freiem Himmel“ am Pumpwerk geht in die nächste Runde. Am Don- nerstag, 22. Juli, 20 Uhr, ist Anna Ternheim zu Gast. Seit mehr als 15 Jahren ge- hört sie zu den erfolg- reichsten Singer-Songwri- terinnen Schwedens. Mit sieben Studioalben und ei- nigen Live-Veröffentli- chungen spielte sie sich so- wohl in die Herzen der Menschen in Europa, als auch in Asien und den USA während ihrer zahl- reichen Tourneen. Anna Ternheim bringt ihr in 2019 veröffentlichtes Album „a space for lost ti- me“ erneuert mit akusti- schen Versionen raus – teils solo und teils in span- nenden Kollaborationen. Die Tradition der „naked versions“ musste für eini- ge Zeit ruhen, wird aber nun in einer Zeit, in der es vielleicht auch ganz gut ist auf leise Töne zu hören, um ein bisschen Ruhe zu fin- den, zu neuem Leben er- weckt. Ob mit ihrer Band oder unplugged alleine, die schwedische Singer-Song- writerin nimmt ihre Fans mit und führt sie in ihre Welt. Am Freitag, 23. Juli, 20 Uhr, erobert Nikita Miller, die Bühne. Er ist anders deutsch, ist anders ko- misch, ist philosophisch und direkt. Miller bezeich- net sich selbst als comedic Storyteller. Seine Erzäh- lungen porträtieren seine Jugend, gefärbt von russi- schen Einflüssen und zahlreichen unfassbaren Erlebnissen. Weil er nie wusste, was er irgendwann werden möchte, nahm er jeden erdenklichen Job an und probierte ihn aus – um herauszufinden, was er nie wieder machen möchte. Informationen zum Hy- gienekonzept sowie Ti- ckets zu den Events gibt es unter www.pumpwerk.de , in Wilhelmshaven in der Tourist-Information, Ebertstraße 110, und even- tuell an der Abendkasse. „Unter freiem Himmel“ am Pumpwerk Live-Musik und Comedy Anna Ternheim ist am 22. Juli in Wilhelmshaven. Foto: Ternheim Wilhelmshaven. (NWS) Am Sonntag, 18.Juli, fei- ern Pastorin i.R. Doris Semmler und Pastoralre- ferentin Lena Köhler ab 15 Uhr ökumenischen Got- tesdienst im Rosarium, Neuengrodener Weg 22c. Da die Platzzahl auf 50 Gäste begrenzt werden muss, wird rechtzeitiges Erscheinen empfohlen. Es gelten die aktuellen Coro- na-Bestimmungen. Gottesdienst im Rosarium

RkJQdWJsaXNoZXIy MTUzODc=